Amtierende Pokalsieger

Bei den Damen gewann der TB 1888 Erlangen nach einem Finalsieg gegen den TSV 1860 Weißenburg. Die beiden Mannschaften haben sich damit für den Bayernpokal in der kommenden Saison qualifiziert. Nachdem Erlangen zugleich Meister der Bezirksoberliga ist und damit bereits ein Teilnahmerecht am Bayernpokal erworben hat, erhält auch die Mannschaft des Noris Baskets e.V., die gegen Erlangen im Halbfinale ausgeschieden waren, ein Teilnahmerecht am Bayernpokal 2019/2010. Herzlichen Glückwunsch!

Der amtierende Pokalsieger bei den Herren ist der TSV Ansbach, der im Finale den CVJM Erlangen bezwingen konnte. Beide Mannschaften sind damit für den Bayernpokal 2019/2020 qualifiziert. Der TSV Ansbach 2 ist durch die Meisterschaft und damit Aufsteiger in die Bayernliga bereits qualifiziert und damit ist TB Erlangen 2 ebenfalls für den Bayernpokal in der kommenden Saison qualifiziert. Herzlichen Glückwünsch!

Weitere Bilder von dieser Veranstaltung und den Final Four Turnieren der vergangenen Jahre von unserem Fotografen Güner Santemiz finden sich auf dessen Homepage.

Meistertafel der Bezirksoberliga (Historie)

  Herren Damen
2019 TSV Ansbach 2 TB 1888 Erlangen
2018 TV 1877 Lauf TB 1888 Erlangen
2017 TTV Neustadt CVJM Erlangen
2016 CVJM Erlangen Post SV Nürnberg
2015 VfL Treuchtlingen 2 TV 48 Schwabach 2
2014 TuSpo Heroldsberg Regensburg Baskets
2013 TS Herzogenaurach 2 Noris Baskets
2012 TB 1888 Erlangen TV 48 Schwabach
2011 TS Herzogenaurach 2 TS Herzogenaurach 3
2010 TTV Neustadt / Aisch Post SV Nürnberg
2009 TV Fürth 1860 TV Fürth 1860
2008 Post SV Nürnberg TSV Ansbach
2007 Vfl Treuchtlingen TV Fürth 1860
2006 TuSpo Nürnberg TV Altdorf
2005 TSV Ansbach 2 CVJM Erlangen
2004 CVJM Erlangen CVJM Erlangen