Aktuelle Nachrichten aus dem Bezirk Mittelfranken

Knapp 60 Mädchen beim Camp Tag im Bezirk Mittelfranken!

Am vergangenen Sonntag, dem 11.09.22, fand der Mädchen Camp Tag des Bezirk Mittelfrankens in Nürnberg mit knapp 60 Kindern und über 10 Coaches aus neun verschiedenen Vereinen in Nürnberg mit statt. Unterstützt wurde die Veranstaltung vom Aufholpaket des DBB „Back on Court“ und zeigt, dass mit der Synergie der Vereine viel möglich ist.

 

Doch nun einmal von vorne: Ziel war es ein Event speziell für Mädchen zu organisieren, unabhängig davon ob sie bereits im Verein sind oder in einem reinen Mädchenteam spielen dürfen. Marion Simon hat sich in ihrer Rolle als Frauenbeauftragte im BBV und Funktionsträgerin im Bezirk Mittelfranken federführend um die Organisation des Ganzen gekümmert, wobei sie Unterstützung von Ronja (Post SV Nürnberg) erhielt. Die Veranstaltung wurde als eintägiges Event mit einem Mix aus spielerischen Elementen (WarmUp, Quiz, Ausklang), Skillsvermittlung (Stationstraining am Vormittag) und Wettbewerbselementen (Spielen und Wettbewerben am Nachmittag) durchgeführt. Fokus wurde außerdem auf die Wertschätzung der Fähigkeiten und Anlagen der Mädchen, auf wechselnde Gruppenzusammensetzungen und damit einhergehende Forder- und Förderung aller Mädchen gelegt. Mit viel Spaß gingen so knapp 60 Mädchen des Jahrgangs 2007 bis 2014 aus Mittelfranken – an dem Tag gehörte Coburg auch mal kurzzeitig zum Bezirk Mittelfranken - unter den Augen der Coaches Antonia, Emma, Diana, Karin, Marion, Alicia, Marietta (alle TV 48 Schwabach), Mike (NBC), Kerstin, Ernst (beide TTV Neustadt a.d.A.), Janine (BBC Coburg), Felician (Post SV Nürnberg), Cosima (TV Fürth), Julia (Artio) und Michelle (SpVG Roth) dem Basketballspielen nach.

 

Mit einem gemeinsamen WarmUp lernten sich die Mädchen gleich kennen und durften ebenso WNBL- und Bundesligaspielerinnen sowie neue Coaches kennenlernen. Es gab Informationen zur Leistungsförderung (Auswahlturniere, Modi etc.) und es wird im Zusammenhang mit den Coaches, die vor Ort waren, eine stärkere Vernetzung der Mädchen untereinander angestrebt.

 

Nach einem ereignisreichen Tag sind dann alle Mädchen stolz mit ihren neuen T-Shirts, Bällen und Beuteln die es durch das Aufholpaket gab, nach Hause und nun wieder in die Vereinstrainings gezogen.

 

Zu dem sehr gut gelungenen Event, welches sowohl den Kindern wie auch den Coaches ein Lächeln in das Gesicht gezaubert hat, folgen noch zwei Statements.

 

Statement Kerstin Wägner (TTV Neustadt a.d.A.):
„Das Camp war für viele Mädchen eine super Gelegenheit, einen Tag mit Spielerinnen und Coaches anderer Vereine zu trainieren und zu spielen, anstatt immer nur gegeneinander. Auch für mich als Auswahltrainerin hat sich die Aktion gelohnt, da ich viele Mädels kennen lernen durfte und (hoffentlich) auch für die Bezirksauswahltrainings begeistern konnte.“

 

Statement Janine Difour (BBC Coburg):
„Eine großartige Veranstaltung, ich bin einfach nur begeistert und dankbar, dass ich dabei sein durfte! Ein reines Mädchenbasketballcamp? Da könnte man sich natürlich fragen: "Warum ist eine extra Veranstaltung nur für Mädchen notwendig? Da gibt es doch sowieso nicht so viele, die Interesse am Basketball spielen haben."
Das ist aus meiner Sicht weit gefehlt, das hat das Mädchenbasketballcamp in Nürnberg mir ganz klar gezeigt. Hier konnte man erleben, dass eine solche Veranstaltung durchaus großen Sinn macht! Ja, Mädchen sind oft die Minderheit in Ballsportarten und in den Ballsportvereinen. Und gerade deshalb ist es aus meiner Sicht ein wichtiges, für alle bereicherndes und motivierendes Erlebnis einmal so viele Mädels in einer Halle zusammen zu bringen, die alle Lust und Spaß am Basketball spielen haben. Die Atmosphäre war wirklich super, sowohl zwischen den Coaches, als auch unter den Teilnehmerinnen. Ich denke die Mädels konnten sehr viel mitnehmen und hatten alle Spaß, egal ob Anfängerin oder Fortgeschrittene. Besonders toll fand ich, dass so viele unterschiedliche Vereine vertreten waren und die Kinder und Jugendlichen in bunt gemischten Gruppen zusammenspielen und sich ausprobieren konnten. Für mich war das Camp eine große Motivation, mich weiterhin in unserem Verein besonders für die Mädchen stark zu machen und hoffentlich bald selbst ein ähnliches Event zu veranstalten.“

Fotos: Karin Fett (TV 1848 Schwabach)

Bericht: Ronja Meine (Post SV Nürnberg)

Weiterlesen …

Einladung zur Bezirksauswahl weiblich - Jahrgänge 2010 und jünger

Die Lehrgänge zur weiblichen Bezirksauswahl Mittelfranken finden statt am:

 

Sonntag, 09.10.2022 - 9.00 bis 12.00 Uhr - Markgrafenhalle,Comeniusstr. 1, 91413 Neustadt/Aisch

Sonntag, 13.11.2022 - 9.00 bis 12.00 Uhr - voraussichtlich Nürnberg

Sonntag, 11.12.2022 - 9.00 bis 12.00 Uhr - voraussichtlich Nürnberg

Sonntag, 08.01.2023 - 9.00 bis 12.00 Uhr - Ort offen

Sonntag, 12.02.2023 - 9.00 bis 12.00 Uhr - Ort offen

 

Die Lehrgänge verfolgen das Ziel möglichst viele Mädchen aus Mittelfranken zu
fördern und letztlich in die Regionalauswahl zu entsenden. Dabei haben die
Athletinnen die Gelegenheit neue Bekanntschaften zu machen, sich mit gleichaltrigen
zu messen und erste Schritte in den leistungsorientierten Sport zu gehen.

Nähere Informationen findet ihr anbei im Einladungsschreiben.

Für Fragen steht euch unser Jugendreferent Christian Braun (jugendreferent@bbv-mittelfranken.de) gerne zur Verfügung.

Weiterlesen …

Stellenausschreibung BATrainer männlich

Der Bezirk Mittelfranken sucht zur Betreuung der männlichen Bezirksauswahl (Jahrgänge u13):


Assistentcoach (m/w/d)


Die Tätigkeit umfasst die Talentsichtung, Kaderbildung, Trainingsarbeit und Betreuung der Spieler bei den Lehrgängen und BBV-Veranstaltungen.


Bewerber sollten engagiert und motiviert sein, zu den noch abzustimmenden Terminen (Sichtungen, Sichtungsturnier, ca. 10 Trainings, Turnierwochenende inkl. Übernachtungen) zuverlässig zur Verfügung stehen, kommunikativ und teamfähig sein und bereits Erfahrung im Jugendtraining erworben haben.


Vergütet wird die jeweilige Tätigkeit nach der aktuell gültigen Honorarordnung des Bezirks.
Für weitere Informationen steht Euch unser Jugenreferent Christian Braun gerne zur Verfügung. Auch Bewerbungen richtet Ihr bitte bis zum 30. September 2022, inklusive eines sportlichen Lebenslaufs, der Angabe der Trainerlizenz und eines Motivationsschreibens an: jugendreferent@bbv-mittelfranken.de

Stellenausschreibung: BATrainer m

Weiterlesen …

Veranstaltungen im Bezirk Mittelfranken

Aktuell sind keine Termine vorhanden.